ITB Berlin Apr 23 – Riso Nano Vialone Veronese IGP auf der Referenzmesse für Tourismus

Vom 7. bis 9. März war Riso Nano Vialone Veronese IGP einer der Protagonisten der ITB-Messe in Berlin, der jährlichen Veranstaltung, die der Welt des Tourismus gewidmet ist und an der Betreiber und Fachleute aus 180 Ländern der Welt teilnehmen.

Das Konsortium war mit dem Stand des Projekts ELTW vertreten, einer von der Europäischen Union finanzierten Initiative zur Förderung europäischer Spitzenleistungen in Italien, Deutschland und der Tschechischen Republik. Und welche Gelegenheit wäre dafür besser geeignet als eine B2B-Veranstaltung, bei der Reisen, Gastfreundschaft und Kultur zusammenkommen?

10.000 Aussteller waren anwesend und ebenso viele Besucher kamen am ELTW-Stand vorbei, um den Risotto all’Isolana zu probieren, eines der symbolischen Gerichte der Isola della Scala: dem Gebiet in der Provinz Verona, in dem der Riso Nano Vialone Veronese IGP seit Jahrhunderten angebaut und hergestellt wird.

Durch die Wiederentdeckung der unverfälschten Aromen eines europäischen Spitzenprodukts förderte das Konsortium auf diese Weise auch die Idee einer nachhaltigen Reise, die das Gebiet und seine einzigartige Identität respektiert.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram