Asiago g.U. und Riso Nano Vialone Veronese g.g.A. auf der Internationalen Eismesse in Longarone.

Vom 26. bis 29. November 2023 war die Internationale Messe für handwerklich hergestelltes Gelato auf der Fiere Dolomiti in Longarone eine unverzichtbare Gelegenheit für alle Akteure des Sektors, die sich über die Herausforderungen und die großen Veränderungen in ihrem Geschäft austauschen konnten, um sich zu vernetzen und verschiedene Realitäten, Fachleute und Märkte kennenzulernen.

Und nicht nur das: Es trafen sich auch herausragende europäische g.U.- und g.g.A.-Produzenten. So trafen am Stand der Region Venetien der Käse Asiago g.U., der Riso Nano Vialone Veronese g.g.A. und der Radicchio di Treviso g.g.A. in einem unkonventionellen Eis aufeinander, das alle Besucher überzeugte, auch diejenigen, die es nicht gewohnt sind, ihr Lieblingsgericht in einem Becher oder mit einem Löffel zu genießen.

Der Verdienst für dieses einzigartige Eis gebührt dem Eismacher Simone de Nardi, der mit dieser süßen und pikanten Spezialität gezeigt hat, dass die Küche von Natur aus dazu bestimmt ist, sich weiterzuentwickeln, Grenzen zu überschreiten und neue Geschmacksrichtungen vorzuschlagen.

Auch hier waren die europäischen Spitzenprodukte die absoluten Protagonisten, die dazu geboren sind, ihre Form zu verändern und dabei authentisch, gesund und nahrhaft zu bleiben.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram